Seite wählen

Verletztes Tier transportieren

Was wird benötigt?

– Evtl. Decke oder Handtuch

– Evtl. ein Brett

Wie wird es gemacht:

– Bei starken Schmerzen und Bissgefahr Maulschlinge anlegen

– Verletzte Körperseite von der tragenden Person abgewendet

– Verletzte Gliedmaßen sollten frei hängen

– Bewusstlose Tier in Seitenlage transportieren

– Bei Atemnot Oberkörper mit Decke, Handtuch o.ä. hochlagern

– Bei starken Schmerzen oder vermuteten Wirbelsäulenverletzungen Tier auf fester Unterlage transportieren

– Fahrt zum Tierarzt mit zwei Personen, wenn möglich

Die Petbuddy App

Mit der kostenlosen Petbuddy App hast du ab sofort die Gesundheit deines Lieblings immer im Blick und bist für den Ernstfall gerüstet.

Jetzt Gratis Downloaden!

Hol' dir die Petbuddy App auf dein Smartphone

Mit der kostenlosen Petbuddy App hast du ab sofort die Gesundheit deines Lieblings immer im Blick und bist für den Ernstfall gerüstet.

(138)

1.000+ aktive Installationen