Seite wählen

Maulschlinge anlegen

Auch die liebsten Hunde können, wenn sie Schmerzen haben, beißen. Deshalb ist es sinnvoll zu Ihrer eigenen Sicherheit dem Hund eine Maulschlinge anzulegen.

Was wird benötigt:

– eine stabile Binde aus dem Verbandszeug oder

– eine Hundeleine oder

– ein dünneres Seil oder

– ein dünner Schal oder ähnliches.

Wie wird es gemacht:

– Legen sie die Binde um die Schnauze des Hundes, unter der Schnauze überkreuzen.

– Binden sie die Enden hinter den Ohren in Nackenmitte stramm mit Schleife zu. Haben Sie keine Angst die Schlinge zu fest zu binden, der Hund bekommt trotzdem Luft!

Die Petbuddy App

Mit der kostenlosen Petbuddy App hast du ab sofort die Gesundheit deines Lieblings immer im Blick und bist für den Ernstfall gerüstet.

Jetzt Gratis Downloaden!

Hol' dir die Petbuddy App auf dein Smartphone

Mit der kostenlosen Petbuddy App hast du ab sofort die Gesundheit deines Lieblings immer im Blick und bist für den Ernstfall gerüstet.

(138)

1.000+ aktive Installationen