Seite wählen

Lametta und Geschenkbänder: eine Gefahr für Katzen

Da Weihnachten vor der Tür steht, möchten wir Euch auf eine Gefahrenquelle hinweisen:

Es ist nicht geklärt warum, aber viele Katzen sind wie besessen auf Geschenkbänder oder Lametta.

Der glitzernde Weihnachtsschmuck regt den Spieltrieb der Katzen an. Es kann allerdings richtig gefährlich werden, wenn Katzen die Bänder oder das Lametta verschlucken. Schwere Verletzungen des Darms bis hin zum vollständigen Darmverschluss können dadurch hervorgerufen werden.

Symptome für Darmverletzungen oder Darmverschluss können Inappetenz, (blutiges) Erbrechen, (blutiger) Durchfall und ein schmerzhafter Bauch sein. Die Katze wird zusehends schwächer. Hier hilft oft nur noch eine sofortige Operation um den Weihnachtsschmuck aus dem Katzendarm zu entfernen.

Sollte Ihre Katze Lametta oder Geschenkband aufgenommen haben, ist es ratsam sofort einen Tierarzt aufzusuchen. Innerhalb der ersten zwei Stunden kann der Tierarzt sogar noch medikamentös bei der Katze Erbrechen auslösen umso das Fremdmaterial aus dem Magen der Katze zu entfernen.

0 Kommentare

Einen Kommentar abschicken

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Die Petbuddy App

Mit der kostenlosen Petbuddy App hast du ab sofort die Gesundheit deines Lieblings immer im Blick und bist für den Ernstfall gerüstet.

Jetzt Gratis Downloaden!

Hol' dir die Petbuddy App auf dein Smartphone

Mit der kostenlosen Petbuddy App hast du ab sofort die Gesundheit deines Lieblings immer im Blick und bist für den Ernstfall gerüstet.

(138)

1.000+ aktive Installationen